Die Inlog Industriewaren KG ist ein in Göttingen, Deutschland ansässiges Familienunternehmen und wurde im Jahr 1999 von Dipl. Ing. Madjid Cheref gegründet.

 

Gegenstand des Unternehmens ist der weltweite Handel mit spezifischen Industriegütern sowie die Orientierung von diversen Unternehmen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf den algerischen Wirtschaftsmarkt.

 

Madjid Cheref entwickelte die Inlog Industriewaren KG in kürzester Zeit zu einem soliden mittelständischen deutschen Beratungs- und Außenhandelsunternehmen. Vor allem in Algerien genießt das Unternehmen einen guten Ruf. Dieser Umstand erlaubte es über Jahre einen kleinen, treuen Kundenstamm herauszuarbiten und ein Netzwerk in dem Land aufzubauen. 2008 übernahm Benyamine Cheref die Leitung des Unternehmens und führt die Geschäfte in zweiter Generation. Schwester Miriam Cheref stieß 2011 zum Unternehmen.

Der Vorteil in einem Familienunternehmen aufgewachsen zu sein erlaubt es den Geschwistern schon in jungen Jahren vom Vater und Geschäftspartnern zu lernen. Hinzu kommt eine fundierte Hochschulbildung.

 

 

INLOG INDUSTRIEWAREN KG 1999-2018

 

 


Presselinks: